Schule und Ausbildung


Entscheidend für unsere Zukunft ist von je her, die Qualität und die Ausbildung der nachfolgenden Generationen. Die Ausbildung muss hierbei Schritt halten mit dieser enormen Entwicklung und dafür sorgen, dass wir auch in Zukunft über qualifiziertes Personal verfügen, die den Aufgaben gewachsen ist. Die Ausbildung muss sich dabei neuen Gegebenheiten anpassen, das interdisziplinäre Denken stärken und schon in der Schule beginnen, an der Stelle, an der der Experimentierdrang und das Interesse unserer Kinder geweckt wird.

In Deutschland wurde an der Universität Würzburg im Jahre 2000 der Studiengang Nanostrukturtechnik als europaweit erster Studiengang zur Nanotechnologie eingerichtet. Der Studiengang soll die naturwissenschaftlicher Grundlagen der Nanotechnologie aus Physik, Chemie und Mathematik in Kombination mit Nanotechnologieverfahren zur Materialherstellung, zu Bauelementen und zu Anwendungen von Nanostrukturen vermitteln. Nur 13 Jahre später bieten  47 deutsche Universitäten Nanotechnologie als Ausbildungsschwerpunkt an, davon haben wiederum 15 Universitäten einen echten Nanotechnologie Studiengang (bachelor/master). Grund hierfür ist der enorme Bedarf an Nanotechnologen, an Spezialisten, die sich dadurch auszeichnen, dass sie in der Lage sind Chemie, Physik, Biologie und Materialwissenschaften zu kombinieren und zu neuen Produkten zu führen.


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit dem  "nanoTruck" ein rollendes Ausstellungs- und Kommunikationszentrum geschaffen (Bild rechts), das auf zwei Ebenen Nanotechnologien präsentiert. Schulen können den Truck zu eigenen Veranstaltungen einladen. An Bord sind über sechzig Ausstellungsobjekte, Multimedia-Terminals und eine Laborfläche. Im Mittelpunkt stehen die Vermittlung von Nanowissen sowie Ausbildungs-möglichkeiten. Im Zuge der Deutschland-Tour des Trucks bietet das BMBF zudem in Kooperation mit dem Verein Schulen ans Netz regelmäßig Workshops für Lehrkräfte an, um sie bei der Unterrichtsvorbereitung zum Thema zu unterstützen.

Im Ausland wiederum und hier insbesondere in den BRIC Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) ist man den Weg bereits deutlich weiter gegangen und fördert die Nanotechnologie bereits stark und bewusst auf der Ebene der Schulen.

 
Sie sind hier: Über uns | Schule und Ausbildung